Eine elementare

Entscheidung

Die letzte Ruhe

Immer mehr Menschen möchten inmitten der Natur ihre letzte Ruhestätte finden. Diesen Wunsch können wir erfüllen. Neben den klassischen Varianten der Erd- oder Feuerbestattung bieten wir von Michal auch den Friedwald oder die Seebestattung an.

In alter Tradition

Traditionell erfolgt in Deutschland die Verabschiedung des Verstorbenen auf dem Friedhof. Neben der Erdbestattung stehen für den Fall einer Einäscherung auch Urnengräber zur Verfügung. Viele Hinterbliebene sind dankbar, wenn eine individuell gestaltete Grabstelle die Erinnerung an den Verstorbenen lebendig hält.

Inmitten der Natur

Die Beisetzung von Urnen kann aber auch in freier Natur erfolgen. Die Seebestattung ist eine Möglichkeit dafür.

Die Baumbestattung als Alternative – hier am Schweinfurter Deutschfeldfriedhof

Baumbestattung

Viel Raum für den individuellen Abschied lässt auch eine Baumbestattung. Ein Baum in natürlich gewachsenen Wäldern wird zur letzten Ruhestätte für den Verstorbenen.

Noch zu Lebzeiten kann ein Baum ausgewählt werden, an dessen Wurzeln die Urne eingelassen wird. Auf Wunsch kann auch eine Namenstafel angebracht werden. Die Grabpflege übernimmt dabei die Natur.

Lange Zehntstraße 16
97421 Schweinfurt
Parkmöglichkeiten direkt vor Ort
Wir führen das Markenzeichen der Bestatter

Es steht für die Einhaltung anspruchsvoller ethischer und technischer Standards, geprüfte Qualität und Kompetenz sowie die persönliche und fachliche Eignung. Wir werden regelmäßig geprüft und kontrolliert vom Bundesverband Deutscher Bestatter und sind zertifiziert.


© 2019 Michal Bestattungen